Flansch Verbindungsleitung, M12, Buchse, gerade, 8-polig, X-codiert, M12, Stecker, gerade, 8-polig, X-codiert, geschirmt, rail approved

Artikelbezeichnung: RA-FKFDSX8.066-5-RA-WASSX8.066/S5006VT
Artikelnummer : 8081273
Leitungslänge:
Leitungsqualität: Cat7, BETAtrans®, RW, 4x2xAWG26/7, S5006VT


Zurück

  Kopf
Technische Daten A-Seite B-Seite
Steckverbinder Buchse, gerade, M12 Stecker, gerade, M12
Wandstärkenbereich (Δh) 1,0...5,0 mm
Polzahl 8 8
Pin-Belegung

1 WH, 2 OG; 3 WH, 4 GN; 5 WH, 6 BN; 7 WH, 8 BU

1 WH, 2 OG; 3 WH, 4 GN; 5 WH, 6 BN; 7 WH, 8 BU

Codierung X X
Bemessungsspannung

50VAC | 60VDC

50VAC | 60VDC

Strombelastbarkeit pro Pin (bei 40 C°) 0,5 A 0,5 A
Isolationswiderstand (Ω)

≥108

≥108

Durchgangswiderstand (mΩ) 5 5
Übertragungseigenschaften Cat6A Cat6A
Material Kontakte Metall, CuZn, vergoldet Metall, CuZn, vergoldet
Material Kontaktträger Kunststoff, PA, BK Kunststoff, PA, transparent
Material Griffkörper Kunststoff, TPU, BK Kunststoff, TPU, BK
Material äußere Dichtung NBR
Material Überwurf Metall, CuZn, vernickelt
Material Flanschgehäuse Metall, CuZn, vernickelt
Material Dichtung (Buchse) FPM/FKM
Montagerichtung Hinterwandmontage (inkl. Befestigungsmutter)
Normen IEC 61076-2-109 IEC 61076-2-109
Mechanische Lebensdauer >100 Steckzyklen >100 Steckzyklen
Verschmutzungsgrad 2 2
Schirmung mit Schirmung mit Schirmung
erweiterte Technische Daten
Brandschutz gemäß DIN EN 45545-2 HL1-3
Temperaturbereich Tx (-40°C...+90°C)
Schock & Vibration Klasse 1, Kategorie B (DIN EN 61373)
Schutzart (montiert) IP67 (-30°C...+90°C), IP65 (-40°C...+90°C)
Normen DIN EN 50155, DIN EN 45545-2
  Leitung

Halogenfreie, elektronenstrahlvernetzte Cat7 Datenleitung mit verbessertem Verhalten im Brandfall. Sehr gute Eigenschaften hinsichtlich NEXT, Dämpfung und Schirmeigenschaften. Diese Leitung wird in der fixierten und geschützten Installation in Schienenfahrzeugen und Bussen eingesetzt und erfüllt die Brandschutzanforderung gemäß EN 45545-2 (HL1 - HL3). Sie ist optimal geeignet für Ethernet-Anwendungen der Klassen D bis F (ECN und ETB) entsprechend IEEE 802.3. Für die Installation müssen die Hinweise entsprechend EN 50355 und EN 50343 berücksichtigt werden. Aufgrund ihres dünnen Durchmessers eignet sich die Leitung insbesondere für Anwendungsbereiche, in denen umspritzte, gewinkelte M12x1-Steckverbinder sowie umspritzte RJ45-Steckverbinder zum Einsatz kommen. BETAtrans® ist ein eingetragenes Warenzeichen der LEONI Studer AG, Schweiz.

Leitung Cat7, BETAtrans®, RW, 4x2xAWG26/7, S5006VT
Außendurchmesser Mantel 6,60 mm
Material BETAtrans® Polyolefin Copolymer
Mantelfarbe VT
Aderquerschnitt 4 x 2 x AWG26
Material Aderisolierung BETAtrans® Zell PE
Aderfarben WH/OG, WH/GN, WH/BN, WH/BU
Litzenaufbau 7 x 0,20 mm
Biegeradius (fest) 5 x Ø-Leitung
Biegeradius (bewegt) 6 x Ø-Leitung
Temperaturbereich (fest) -40°C...+80°C
Brandschutz gemäß DIN EN 45545-2 HL1-3, DIN 5510 Brandschutzstufen 1-4, NF F16-101 Kategorie A1, A2, B, UNI CEI 11170, Gefahrenniveau LR1-LR4, NFPA 130, UN ECER118
Halogenfrei Ja
Übertragungseigenschaften Cat7
Nennspannung Leitung 125 VAC
Schirmung Ja
Besondere Eigenschaften Leitung flammwidrig, LABS-frei, RoHs-konform, UV-beständig, halogenfrei, erhöhte thermische Belastbarkeit, geringe Rauchentwicklung, öl- und kraftstoffbeständig
  Zeichnungen
Maßbilder
Polbilder
Polbilder-RA-FKFDSX8.066-5-RA-WASSX8.066/S5006VT Polbilder-RA-FKFDSX8.066-5-RA-WASSX8.066/S5006VT
  Downloads
Datenblätter: Step-Datei:
Zulassung-RA-FKFDSX8.066-5-RA-WASSX8.066/S5006VT Zulassung-RA-FKFDSX8.066-5-RA-WASSX8.066/S5006VT Zulassung-RA-FKFDSX8.066-5-RA-WASSX8.066/S5006VT Zulassung-RA-FKFDSX8.066-5-RA-WASSX8.066/S5006VT Zulassung-RA-FKFDSX8.066-5-RA-WASSX8.066/S5006VT Zulassung-RA-FKFDSX8.066-5-RA-WASSX8.066/S5006VT