Filter schließen
Filtern nach:

Branchenspezifische Anschlusstechnik

In unterschiedlichen Branchen herrschen unterschiedliche Anforderungen. Das können zum Beispiel extreme Umweltbedingungen oder spezifische Normen und Standards sein. Diese Anforderungen haben häufig einen direkten Einfluss auf die benötigte Anschlusstechnik. Bei ESCHA stellen wir uns diesen Bedürfnissen und entwickeln individuelle Produktportfolios für einzelne Industriezweige.

//
Filter schließen
Filtern nach:
Im Rohbau und der Fahrzeugmontage gibt es unterschiedliche Anforderungen an Steckverbinder und Leitungen. Für Safety-Anwendungen erhalten Sie gelbe Leitungen und Steckverbinder als optisches Erkennungsmerkmal. Unser Automotive-Portfolio bietet passende Lösungen für alle Bereiche.
Die Lebensmittelindustrie stellt höchste Ansprüche an Hygiene und Sicherheit. Zudem müssen die dort eingesetzten Komponenten resistent sein gegenüber sauren und alkalischen Reinigungsmitteln. ESCHA bietet für unterschiedliche Produktionszonen die passende Anschlusstechnik.
Um den spezifischen Vibrations-, Umwelt- und Sicherheitsanforderungen zu begegnen, die in Windkraftanlagen herrschen, hat ESCHA ein Produktprogramm entwickelt, das auch unter extremen Bedingungen sicher und zuverlässig Daten und Signale überträgt.
In Robotikapplikationen kommt es insbesondere auf Biege-, Wechsel- und Torsionseigenschaften von Anschluss- und Verbindungsleitungen an. Bei ESCHA finden Sie unterschiedliche Leitungsqualitäten und Steckverbindertypen für dynamische Einsatzbereiche.
Für die Bus- und Bahnindustrie haben wir ein umfangreiches Produktprogramm entwickelt, das den hohen branchenspezifischen Sicherheitsanforderungen gewachsen ist und den extremen Umwelteinflüssen dauerhaft standhält. Diese Produkte heißen bei uns ‚rail approved‘ und ‚bus approved‘.